Sie sind hier

Kompetenzpool aus Industrie und Forschung

Als Mitglieder- und themenoffenes Netzwerk für sämtliche Bereiche der  Wasserstoffwirtschaft sieht sich HYPOS als zentrale Wissens- und Projektplattform zur Erzeugung, Transport, Speicherung und Verwertung von Grünem Wasserstoff.

Die Inititiative koordiniert und nutzt die  konzertierte Kompetenz von Industrieunternehmen aus den Bereichen Energiewirtschaft, Chemie, Anlagenbau (u.a. Linde, VNG, Air Liquide) im Verbund mit kleinen und mittleren Unternehmen, Hochschulen und Großforschungseinrichtungen. HYPOS wird als ostdeutsches Konsortium durch Zwanzig20 gefördert und strebt den Aufbau einer Modellregion für Wasserstoff in den neuen Bundesländern an. Ziel ist es jedoch, mit diesem Vorhaben auf die deutschlandweite Wasserstoff-Community zu wirken.